Lostorf und der Kasperli

Ob es an unserem schönen Märchenschloss liegt oder an den vielen Kinder die hier wohnen, der Kasperli ist seit 40 Jahren kaum mehr wegzudenken aus Lostorf. Lange gab es mehrere Kasperlitheater und Puppenbühnen im Dorf und der Umgebung Aarau - Olten die sich alljährlich zusammentaten um in der Vorweihnachtszeit ein zauberhates Märchenfest auszurichten. 

 

Die Kasperligruppe "GUGISTU" möchten wir hier speziell erwähnen! 

 

Sie haben uns ihre gesammte Kasperlibühne vermacht und uns unterstützt! Dafür möchten wir uns bedanken! Bedanken für all die wunderschönen Puppen, die vielen Requisiten und lustigen Kasperligeschichten! Bedanken für die Unterstützung und den Rat bei den Vorbereitungen und Proben. Bedanken für das Vertrauen und all die wunderbaren Kindheitserinnerungen!

 

Wir haben die Bühne liebevoll renoviert, das Ganze in ein neues Licht gerückt, das Näschen der Prinzessin gepudert, der Räuberbart zurecht gezwirbelt und hier und da ein neues Puppenkleid genäht. Doch im Herzen bleibt das Kasperlitheater das selbe. Es soll den Kindern Spass machen, sie zum Lachen bringen und sie für kurze Zeit in die zauberhafte Welt der Abenteuer und Märchen entführen. 

 

Ein weiterer Dank geht an Lisbeth Häubi und ihr "Lostorfer Kasperlitheater"! Lisbeth hat den Kasperli damals nach Lostorf gebracht und mit ihren Theater die Kasperliwelt nachhaltig geprägt! Auch sie hat uns einige ihrer Requisiten und Geschichten geschenkt! Herzlichen Dank dafür! Es ist uns eine Ehre und ein grosses Vergnügen diese weitererzählen zu dürfen!